Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Radio NiWo. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Paula

Fortgeschrittener

  • »Paula« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 205

Wohnort: Löffelsterz

  • Nachricht senden

1

Freitag, 1. Juni 2012, 11:22

Das hinderliche Zertifikat

Hallo PC-Specis,
vielleicht kann einer von Euch mir helfen.
Seit dem 31.5.2012 um 7.14 Uhr erhalte ich die Fehlermeldung, dass ein Sicherheitszertifikat zu diesem Zeitpunkt abgelaufen ist.
Über "Abbrechen" gelingt es mir, dann doch alle Seiten aufzurufen, aber diese dusselige Fehlermeldung (s. Anlage) kommt doch und ist nicht zu entfernen.
Hat jemand eine Idee, was ich hier tun kann?
If you can dream it
you can do it
(Walt Disney)

Achim 56

Fortgeschrittener

Beiträge: 338

Wohnort: Jülich-NRW

Beruf: Krankenpfleger

  • Nachricht senden

2

Freitag, 1. Juni 2012, 13:34

Zunächst mal vorweg, ich möchte hier nun keine Grundsatzdiskussion entfachen.

Ein abgelaufenes Zertifikat bedeutet, dass die Zertifizierungsstelle die Integrität des Zertifikats nicht länger ausweist. Ein abgelaufenes Zertifikat könnte gestohlen worden sein und von einer bösartigen Website verwendet werden.

Aus diesem Grunde wendet man sich am besten an den Betreiber der Seite, mit der Bitte, das Zertifikat zu prüfen und zu erneuern.
Oder aber, die Seite meiden, bis das Problem gelöst ist.

Sicherheitsmeldung kann man auf eigene Gefahr ignorieren, normalerweise passiert nichts.

Im Internet Explorer kann man diese Warnungen nicht abschalten, da es Warnungen fremder Websites sind.

Im Firefox kann man es abschalten, aber eben nur allgemein, keine spez. Zertifikatsfehlermeldungen und es wird dringend davon abgeraten.

Also lieber die nervenden Warnmeldungen ertragen und Seite besuchen, wenn man es unbedingt möchte
Hoffnung ist nicht die Überzeugung,dass etwas einen guten Ausgang hat,sondern das etwas Sinn macht, egal wie es sich entwickelt und endet.

Paula

Fortgeschrittener

  • »Paula« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 205

Wohnort: Löffelsterz

  • Nachricht senden

4

Freitag, 1. Juni 2012, 18:26

Dankeschön

Achim und Uli vielen Dank.
Es war tatsächlich dieses "Add-On".
Das habe ich nun deaktiviert, und die Meldung kommt nicht mehr, juchhu.
:)
If you can dream it
you can do it
(Walt Disney)