Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Radio NiWo. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 2. September 2019, 18:23

Unser Hotte Horst hat sich verabschiedet

Ich bin sehr traurig euch mitteilen zu müssen das unser
Moderator HHanseat Hotte Horst
das Radio verlässt.

Hotte ich Danke dir für viele schöne Blues Club Sendungen.
Du hast Talent, Fachwissen und Stimme.
Ein guter Moderator und lieber Kollege geht.
Du warst immer da wenn "Not am Mann"war und hast geholfen
wo immer es ging.
Ich werde die NiWo Türe, für dich, immer offen lassen.
Alles Liebe und Gute für Dich, mein Freund Hotte.

Deine Freundin Krümel Kerstin ;(
Ich Krümel zwar wie Sau,aber dafür bin ich fusselfrei.Garantiert!

Hotte

HHanseat Stellvertreter

Beiträge: 54

Wohnort: Hansestadt Hamburg

Beruf: Kommunikationselektroniker

  • Nachricht senden

2

Montag, 2. September 2019, 18:36

ich habe heute mit Krümel telefoniert und sie in Kenntnis gesetzt, das ich mit dem heutigen Tage aus dem Radio niwo ausscheide. Ich möchte mich für die herzliche Aufnahme im niwo bei Euch bedanken und weiterhin dem niwo viel Erfolg weiterhin wünschen.


Vielen Dank für die schöne Zeit bei niwo
Euer Hotte

Amigofred

Moderator

Beiträge: 105

Wohnort: Hamburg

Beruf: glücklicher Rentner

  • Nachricht senden

3

Montag, 2. September 2019, 18:52

Moin Moin Horst

Ich sage nur schade hatte heute noch mit kerstin geschrieben das sie mit alle mittel der kunst einer frau (ich dachte mir schon das sowas kommen könnte der 7te sinn) dich zum bleiben überzeugen kann hat nicht geklappt muss man so akzeptieren. du bist und bleibst der blues man hier und wenn ich samstag hier blues mache ist das nur ein kleiner ersatz für dich . sage auch danke horst mach es gut halte die ohren steif und In Hamburg Sagt Man Tschüss ,
das heißt auf Wiedersehn.

Hetty

Schüler

Beiträge: 115

Wohnort: Venlo-Holland

Beruf: Pensionada

  • Nachricht senden

4

Montag, 2. September 2019, 19:22

Hotte .......mein IDOL

Ich bin sprachlos ....und sehr traurig.

5

Montag, 2. September 2019, 19:34

Das haut mich um!

Ich bin zutiefst erschuettert.

Hotte, was auch immer du nun treibst: toi toi toi !

Lass dich wenigstens ab und an mal lesen.
(Hoeren , wuerde ich dich aber dennoch viel lieber) !

Ganz lieben Dank fuer all die Unterstuetzung,

fuer all die Hilfe und all die guten Sendungen.

Allzeit sfS fuer dich !

LG

Andsh und Freddy und MAX :(
man wurschtelt sich durch 8) :D 8)

Jazzwolf

Moderator

Beiträge: 310

Wohnort: ne Kölsche met Hätz un Siel

Beruf: Trainer für Marketing

  • Nachricht senden

6

Montag, 2. September 2019, 20:08

ist mir echt unverständlich, aber

schade, wirklich schade !!

7

Dienstag, 3. September 2019, 14:36

Bedauerlich

Leider hat es sich angekündigt dass Hotte geht, es war zu beobachten dass er seit Tagen ständiger Gast in einem anderen Radio ist. Ob er da angeheuert hat weiß ich nicht.

Ich bedauere den Abschied von Hotte sehr! Er hat eine hervorragende Bluessendung moderiert! Und dies in jeder seiner Sendungen.

Persönlich habe ich weniger Kontakt zu ihm gehabt. Unsere persönliche Annäherung war etwas holprig. Vielleicht war die Zeit für uns beide zu kurz. ???

Jedenfalls mochte ich seine Sendungen!

Hummel Hummel Hotte und ne gute Zeit!

K 2 - Uli

8

Dienstag, 3. September 2019, 18:06

Wir finden das sehr bedauerlich. Schade.

9

Dienstag, 3. September 2019, 20:56

die nächste "Allgemeine Verunsicherung" ?

Dass ihr um einen Moderator trauert, ist verständlich. Denn so müssen die verbliebenen Modis diese Lücke auffangen. Menschlich und charakterlich halte ich diesen Verlust aber nicht für tragisch.

Denn schon, als ich noch als Modi bei euch mitgemacht habe, ist mir aufgefallen, dass Hotte öffentlich gegen andere Kollegen gewettert hat, vorrangig gegen K2. Und ich wiederhole mich, es war der „öffentliche“ Skypechat. So was tut man einfach nicht.

Ebenso das Theater um seinen Abgang im März wegen Fred. Einfach kindisch war das. Zwar hat er dadurch fünf Monate später das erreicht was er wollte, Stellvertreter von Kerstin zu werden, dieses Vergnügen blieb euch jedoch nur gerade mal vier Wochen.

Und wenn man mal bedenkt, dass Hotte in anderen Radios öfters präsent war als im eigenen, solltet ihr euch über diese Art von Loyalität eines Stellvertreters nicht ärgern.

Es ist eine Aufgabe, die Sendezeit von Hotte durch andere Modis aufzufangen. Menschlich, charakterlich und musikalisch ist Hotte aber kein Verlust.

Uli

Moderator

Beiträge: 258

Wohnort: Sankt Augustin

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 3. September 2019, 22:13

Hotte, ich bin sehr traurig, daß du gehst, und werde dich vermissen.

11

Donnerstag, 5. September 2019, 09:52

Moin

Ich kann zu diesem Thema nichts sagen, da ich zu selten am PC bin. Aber egal zu welchem Thema, schreibt bitte endlich mal den Eigennamen des Radios wieder richtig:

"NiWo"

Liebe Grüße Monie

Ähnliche Themen