Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Radio NiWo. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hetty

Schüler

  • »Hetty« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 67

Wohnort: Venlo-Holland

Beruf: Pensionada

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 16. Mai 2017, 20:08

wokgericht mit süssen roten paprika, brechbohnen und fisch

ich habe die zutaten abgesitimmt für 2 personen:
150 gramm reis
2 cm frischen ingwer
2 süsse spitze rote paprikas
2 essl. woköl
200 gramm brechbohnen
300 gramm fischstückchen oder hühnchen oder grosse garnelen
8 essl ingwersirop
3 essl weissweinessig
2 essl soyasosse
1 essl.bindemittel??? wie nennen es hier maizena.(.mehlschwitze????)

reis kochen, hünchenstücke, garnelen oder fischstückchen braten (in holland gibt es kibbeling..stückchen kabeljauw in eine panade wie die von backfisch)aus der pfanne tun und NICHT wegschmeissen
ingwer schälen und sehr fein schneiden
paprikas halbieren (in der länge) und in schmale streifen schneiden
öl erhitzen und die bohnen 5 minuten wokken..ich hatte sie einige minuten vorgekocht
2 essl wasser zufügen
ingwer und paprika dazu tun..und noch 5 minuten wokken

eine sosse machen von sirop, essig, soja, bindemittel und 8 essl wasser....und zu dem gemüse tun, danach huhn, fisch oder garnelen zufügen
noch einige minuten erhitzen und fertig

GUTEN APPETIT

Ähnliche Themen