Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Radio NiWo. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Jazzwolf

Schüler

  • »Jazzwolf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 145

Wohnort: ne Kölsche met Hätz un Siel

Beruf: Trainer für Marketing

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 3. September 2017, 18:47

Minimandelhörnchen, eine echte Leckerei



200 g Marzipan
100 g Mandelblättchen (ohne Haut) alles in eine Rührschüssel geben
3 TL Zitronensaft
1 Eiweiß

100 g Puderzucker darüber streuen und alles mit
dem Knethaken verkneten

entweder die Masse in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle geben und
ca. 20 Hörnchen ( 5 - 6 cm lang ) auf 's Backblech spritzen

oder mit den Händen kleine Hörnchen formen.

1 Eiweiß verquirlen und die Hörnchen damit bestreichen
1 El Wasser

5o g Mandelblättchen grob zerkleinern und auf den Hörnchen verteilen

im vorgeheizten Backofen E-Herd Ober-Unterhitze bei 200 ° oder
Umluft bei 170° ca. 12 Minuten backen.

Wer will, kann die Enden der Hörnchen mit 75 g geschmolzener Kouvertüre
bestreichen.



Ähnliche Themen